Schneckenpresse – AKUPRESS A/AS/AX

Im Bereich Rejektentwässerung bieten wir zwei unterschiedliche Schneckenpressenlinien an: AKUPRESS A/AS für hohe Trockengehalte und AKUPRESS AX für mechanisch maximal erreichbare Trockengehalte. Dabei bauen wir auf den Erfahrungen von mehr als 700 verkauften und gelieferten AKUPRESS Schneckenpressen weltweit auf. Ergänzend zu den einzelnen Komponenten liefern wir ein umfangreiches Programm an Maschinen und Anlagen. Alle unsere Schneckenpressen sind einfach und benutzerfreundlich zu bedienen. Während des Produktionsprozesses verlassen sich unsere Kunden auf hohe Leistung und außergewöhnliche Verfügbarkeit.

Erfahren Sie mehr über unsere beiden Schneckenpressenlinien.

 

Vorteile:

  • Maximale Trockengehalte
  • Patentierte Drehmomentenregelung durch verfahrbaren Siebkorb (AKUPRESS AX)
  • Antriebseitig geflanschte Welle
  • Wechselsiebkorbsystem
  • Geschlossene Haubenkonstruktion

AKUPRESS A/AS

AKUPRESS A ist in drei Baugrößen mit Durchmessern von 500 bis 800 mm lieferbar und ist in der Lage, Rejektmengen von 70 bis 200 t/d otro aufzunehmen. Die eingängige Schneckenwelle ermöglicht den Transport großer Teile ohne Blockaden. Die beidseitige Lagerung unterstützt den kompletten Hochdruckbereich, stabilisiert die Schneckenwelle und sicher hierdurch eine hohe Verfügbarkeit. Dank der Wechselsiebkorbeinheit wird die Wartung erleichtert. Der Anwender steuert den Entwässerungsprozess durch Einstellen der Schneckendrehzahl und des Gegendrucks, den ein Pneumatikkegel auf die Auswurfseite ausübt.

Die Schneckenpresse AKUPRESS AS hat wie die AKUPRESS A das gleiche Regelsystem und die gleiche robuste Bauweise, verfügt über ein komplett geschlossenes Haubensystem sowie unterschiedliche Schneckengeometrien und bietet damit beste Voraussetzungen für die Behandlung von Feinrejekten und Rejekten aus Papier- und Zellstoffanlagen. Für letztere stehen Saugöffnungen zur Geruchskontrolle zur Verfügung. AKUPRESS AS ist in fünf Baugrößen mit Schneckendurchmessern von 250 bis 800 lieferbar.

AKUPRESS AX

AKUPRESS AX arbeitet mit einem wesentlich höheren Drehmoment im Vergleich zur AKUPRESS A/AS und sorgt somit für die maximal mechanisch mögliche Entwässerungsleistung. Das hohe Drehmoment wird über eine axiale Verstellung des Siebkorbes zur Schneckenwelle und somit über eine kontinuierliche Anpassung der Presszonenlänge an die jeweilige Schlammcharakteristik geregelt. AKUPRESS AX ist in sieben verschiedenen Baugrößen mit SchneckenDurchmessern von 250 bis 1000 mm lieferbar und ist in der Lage, bis zu 250 Tonnen pro Tag an Reststoffen aus Altpapierbehandlungsanlagen aufzunehmen.

Erfahren Sie mehr 

Unsere Spezialisten freuen sich darauf, Ihr neues Projekt im Bereich Rejektentwässerung zu betreuen. Erfahren Sie mehr über verschiedene Anwendungen von Schneckenpressen in der Papierindustrie.
Kontaktieren Sie uns einfach unter: screwpress@bellmer.de

By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Close