Schneckenpresse – AKUPRESS AM/AMX und AKUPRESS BX-LL-Ls

AKUPRESS AM/AMX werden für die Entwässerung von Gärresten aus der Trockenvergärung von Bioabfällen und Hausmüll nach der Trennung von Grobstoffen angeboten. Die Schneckenpresse AM/AMX ist speziell auf die Entwässerung von Gärresten ausgelegt, um den maximalen Trockengehalt im  Pressgut zu erreichen. Im Allgemeinen wird der Druck der Schneckenpresse durch eine konische Welle mit angepassten Steghöhen und spezieller Wendelkopfausführung aufgebaut. Die manuell oder hydraulisch einstellbare Pfropfenlänge zur Anpassung an die spezifischen Stoffeigenschaften des Materials ist einer der Hauptvorteile dieses Schneckenpressentyps. Um dies zu erreichen, ist der Siebkorb manuell (AKUPRESS AM) oder hydraulisch (AKUPRESS AM-X) verschiebbar. Wenn die Presse einmal in Betrieb ist, kann der Gegendruck pneumatisch eingestellt werden. Der Antrieb besteht aus einem Aufsteck-Stirnradgetriebe auf der Auswurfseite; die Drehzahl der Presse wird über einen Frequenzumrichter gestellt.

Vorteile:

    • Schneckenwelle mit spezieller Wendelkopfausführung
    • Manuelle/hydraulische Verstellung der Propfenlänge
    • Geschlossene Haubenkonstruktion
    • Antriebseitig geflanschte Welle
    • Wechselsiebkorbsystem
    • Optimierter Verschleißschutz
    • Hohe Leistung bei allen Arten von Vergärungsanlagen

Maximale Systemleistung

Hauptmerkmal der Schneckenpresse AKUPRESS ist der verfahrbare Siebkorb. Mit diesem System ermöglicht die AKUPRESS eine feinfühlige Einstellung des Entwässerungsdrucks für optimale Entwässerungsergebnisse. AKUPRESS AM ist in verschiedenen Größen mit Durchmessern von 400, 625, 800 und 1.000 mm lieferbar. Die Maschine zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer und einfache Wartung aus,  Unsere Schneckenpressen haben zudem einen niedrigen Energieverbrauch und niedrige Betriebskosten, bei niedrigen Betriebskosten dank eines optimierten Verschleißteilkonzeptes.

Zweite Entwässerungsstufe mit AKUPRESS BX-LL-LS

Wo eine saubere Flüssigphase und die vollständige Entfernung von Feststoffen angestrebt wird, kommt in einem zweiten Schritt die Schneckenpresse AKUPRESS BX LL-Ls zur Entwässerung von fein strukturierten Materialien zum Einsatz. Sie entwässert das Presswasser der AKUPRESS AM mit Hilfe von chemischen Substanzen (Flockungsmittel/Fällungsmittel). Das  “X‘ steht für unsere spezielle patentierte Drehmomentregelung, die alle Pressen der AKUPRESS BX Baureihe verwenden. Die integrierte Sedimentationseinheit reinigt das Presswasser weiter und ist erstmals in einer Schneckenpresse realisiert. Der Druckaufbau der Schneckenpresse ergibt sich aus der konischen Welle mit angepassten Steghöhen. Hauptmerkmale der Presse sind die Drosselung durch einen hydraulisch verstellbaren Siebkorb, die einstellbare Pfropfenlänge sowie das geregelte Drehmoment. Unsere Schneckenpresse AKUPRESS BX LL-Ls ist mit verschiedenen Schneckendurchmessern von 400, 625, 800 und 1.000 mm lieferbar. Da es sich um eine langsam laufende Maschine handelt, sind Energieverbrauch und Verschleiß minimal.

Erfahren Sie mehr 

Unsere Schneckenpressenspezialisten freuen sich darauf, Ihr neues Projekt im Bereich Biogas zu betreuen. Erfahren Sie mehr über unsere verschiedenen Anwendungen der Schneckenpressen. Kontaktieren Sie uns einfach unter: screwpress@bellmer.de

By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Close