2. UMBAUSCHRITT BEI STORA ENSO, SKUTSKÄR

Nachdem vergangenes Jahr im 1. Schritt der neue Stoffauflauf TURBOVaahtoJetter installiert wurde, fand jetzt die Werksabnahme für den Bereich Aufrollung statt.
Die Zellstofffabrik Skutskär liegt 160 km nördlich von Stockholm. Der dortige Zellstofftrockner DM 7 wird von seiner ursprünglichen Produktion von handelsüblichem Market Pulp in Ballenform für die Herstellung von weichem Fluffpulp in Rollen umgerüstet. Fluffpulp, oder auch Flockenzellstoff, wird vorwiegend als Rohstoff für saugfähige Hygieneprodukte wie z.B. Windeln verwendet.

Für die Werksabnahme im zweiten Umbauschritt vergewisserten sich der Projektleiter Curt Sundström und der Elektronikspezialist Tobias Persson vor Ort in Niefern von der Qualität der Komponenten. Ein Poperoller TURBOReeler kommt für die Aufrollung der Jumborollen zum Einsatz. Der TURBOTransporter sorgt für das nötige Handling der vollen Rollen ganz ohne Einsatz eines Krans. Ergänzt wird dieser Bereich durch einen TURBOWinder Rollenschneider von Bellmer GapCon, Willich.

 

Bellmer News Skutsär
Überzeugende Ergebnisse bei der Werksabnahme
Bellmer Paper Technology Reeler TurboReeler

Weitere Informationen

Hier können Sie mehr zu dem Bellmer TurboReeler erfahren.
Oder kontaktieren Sie uns unter: reeling@bellmer.de

By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Close