Home
Home Sitemap English Russisch Chinesisch Spanisch Finnisch
BELLMER Home  >>  News  >>  News Archiv  >>  Bellmer Ibérica erhält Zuwachs durch die Gründung von Bellmer Ibérica Air S
Bellmer Ibérica erhält Zuwachs durch die Gründung von Bellmer Ibérica Air S
Gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen Bellmer Ibérica konnten wir in den vergangenen Jahren viele Projekte auf der iberischen Halbinsel, in Portugal und Südamerika erfolgreich und zur Kundenzufriedenheit abwickeln. An den Bellmer Ibérica Standorten Tolosa und Valladolid sind über 30 Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der Papierindustrie tätig. Die Beratung, der Vertrieb, das Engineering sowie der Service werden im Projektverlauf direkt von unseren spanischen Kolleginnen und Kollegen durchgeführt. Die Abwicklung in der Muttersprache ist ein entscheidender Vorteil und erleichtert die Kommunikation. Nicht nur menschlich auch technologisch profitieren beide Seiten voneinander. Der ständige Austausch der Kollegen aus Niefern und Spanien sorgt für konstruktive und technologische Weiterentwicklungen.

Nun hat unsere spanische Tochterfirma Zuwachs bekommen. Mit Gründung der „Bellmer Ibérica Air Systems“ kann nun auch der Bereich Luft-, Dampf- und Kondensat-Technik vor Ort abgedeckt werden. Hier schließt sich der Kreis zu unserer bereits bestehenden Tochterfirma Lang-Hafner. Mit eigenem Firmensitz in Bilbao unterstützt BIAS die Kollegen auf der iberischen Halbinsel, in Frankreich und Lateinamerika. Wir freuen uns, mit BIAS ehemalige Mitarbeiter des spanischen Luftspezialisten Brunnschweiler mit langjähriger Erfahrung und fundiertem Wissen im Team zu haben. BIAS führt auch ExpertChecks durch. Überprüfen und verbessern Sie die Energieeffizienz Ihrer Anlage. Roberto de Pedro von BIAS berät Sie gerne näher (roberto.depedro@bellmer.de).