Home
Home Sitemap English Russisch Chinesisch Spanisch Finnisch
BELLMER Home  >>  News  >>  News Archiv  >>  Die neue WinkelPresse setzt sich gegen Zentrifuge durch
Die neue WinkelPresse setzt sich gegen Zentrifuge durch
Der Ruhrverband ist einer der elf großen Wasserwirtschaftsverbände in Nordrhein-Westfalen, welche jeweils für bestimmte Flussgebiete zuständig sind. Die überregionale Wasserwirtschaft an der Ruhr ist Aufgabe des Ruhrverbands.

Bisher wurde auf der Kläranlage Bestwig - Velmede mit einer Zentrifuge entwässert. Da hier jedoch durch wiederholte Störungen sehr hohe Wartungs- und Reparaturkosten drohten, stieg das Interesse an neuen Entwässerungstechniken. Voraussetzung dafür war allerdings, dass auch das neue Entwässer-ungssystem, trotz der teilweise abrasiven Stoffe im Faulschlamm, sehr gute Entwässerungsergebnisse liefert. Hier setzte sich die WinkelPresse durch, nachdem sie bei Vor-Ort-Versuchen mit der fahrbaren Bellmer Versuchsanlage klar überzeugen konnte.Doch nicht nur die Ergebnisse sprachen für die WPN.

Besonders ihre Wartungsfreundlichkeit und ihr zuverlässiger Betriebsablauf begeisterten die Mannschaft auf der Kläranlage Bestwig. Der Sicherheits-Präzisionsrahmen SPR der WPN ermöglicht eine freie Positionierung der Hochdruckpresswalzen, wodurch im Vergleich zu anderen Sieb-bandpressen höchste Endtrockengehalte erzielt werden.
Das BELLMER SYSTEM CONTROL BSC-F (flow) regelt per konstanter Siebgeschwindigkeit das gleichmäßige Entwässerungsergebnis.