Home
Home Sitemap English Russisch Chinesisch Spanisch Finnisch
BELLMER Home  >>  News  >>  News Archiv  >>  Neue Papiermaschine für Königstein
Neue Papiermaschine für Königstein
Papierfabrik Louisenthal GmbH, ein Tochterunternehmen der Giesecke & Devrient Gruppe, baut am Standort Königstein (Sachsen) eine neue Papiermaschine. Das Team in Königstein kann auf eine lange Tradition in der Produktion hochwertigster Papiere zurückblicken. Papierfabrik Louisenthal und Bellmer verbindet eine jahrzehntelange und vertrauensvolle Partnerschaft. Das Prozess-Know-how von Papierfabrik Louisenthal, gepaart mit der Spezialisierung im Papiermaschinenbau von Bellmer, bringen hier die entsprechenden Impulse, um für die sensitiven Papiere optimale Lösungen sicherzustellen.

Daher erhielt Bellmer jetzt auch den Auftrag für die Lieferung der neuen Spezial-Papiermaschine.
Diese Rundsiebpapiermaschine wird laut Papierfabrik Louisenthal weltweit die schnellste und modernste ihrer Art sein.
Die Papiermaschine wird mit einem Rundsiebformer EQUALFlower sowie Rundsiebstoffauflauf mit Rundverteiler EQUALCircler ausgestattet werden. Eine moderne Pressenpartie mit Kompakt-Saugpresse sorgt für die schonende Behandlung der hochwertigen Spezialpapiere.

Der Bellmer Lieferumfang beinhaltet auch einen 2-Walzen-Doppelkalander des Bellmer Partners GapCon.

Da die sehr empfindlichen Papiere höchste Ansprüche an die Wickeltechnik stellen, wird der Bellmer EQUALReelerPro mit Zentrumswicklung ausgestattet sein.

Bellmer als Generalunternehmer hat des Weiteren die Verantwortung für das Maschinen-Engineering übernommen. Periphere Komponenten, wie zentrale Ölumlaufschmierung und mechanische Antriebselemente, werden durch die
Bellmer Partnerfirma AS Antriebstechnik geliefert. Montage-Koordination und Komplettmontage liegen in den
bewährten Händen der Bellmer Spezialisten.