Home
Home Sitemap English Russisch Chinesisch Spanisch Finnisch
BELLMER Home  >>  News  >>  News Archiv  >>  TURBOReeler überzeugt im Tissuebereich: Neue Wickeltechnik für Metsä Tissue in Raubach
TURBOReeler überzeugt im Tissuebereich: Neue Wickeltechnik für Metsä Tissue in Raubach
Metsä Tissue ist einer der größten Anbieter von Tissuepapieren in Europa. Der Poperoller der PM 1 in Raubach war bereits etliche Jahre im Einsatz. Nun war es an der Zeit, ihn gegen eine technisch modernere und wirtschaftlichere Anlage zu tauschen, die bereits für den zukünftigen Ausbau der Produktionskapazität gerüstet sein sollte. Da man in Raubach mit einer erst kürzlich installierten WinkelPresse WPH im Bereich Schlammentwässerung sehr positive Erfahrungen gemacht hatte (siehe auch Bericht im Info 76), entschieden sich die Verantwortlichen auch in Punkto Wickeltechnik für Bellmer. Optimal an die vorhandenen Platzverhältnisse angepasst, wurde die Arbeitsbreite des TURBOReelers um 200 mm erweitert.
Ein integriertes Spannwellenmagazin sowie eine Hülsenauszugsvorrichtung sorgen für ein optimales Handling.

Eine eingebaute Rollenabsenkvorrichtung ergänzt die Ausführung. Neben der Arbeitsbreite hat sich auch der Wickeldurchmesser vergrößert. Deshalb wurde der TURBOReeler mit einer integrierten Rollengewichtserfassung BELLWeight ausgestattet. Auch in diesem Projekt erwies sich die Zusammenarbeit zwischen Raubach und Niefern erneut als sehr gut. Bellmer ist es gelungen, auch bei der Tissueproduktion mit seinen zuverlässigen Aggregaten im Bereich Aufwicklung zu überzeugen.
Der TURBOReeler überzeugt im Tissuebereich