Home
Home Sitemap English Russisch French Spanisch
Langhafner Home   >>  LANG-HAFNER   >>  Geschichte
Geschichte
Herr Heinrich Lang und Herr Jakob Hafner waren bis zum Jahr 1954 Kollegen in der Firma “Frankfurter Luft“ mit Sitz in Frankfurt. Sie befassten sich dort jeweils mit der Planung von Heizsystemen und Lufttechnischen Anlagen für die verschiedensten Industriezweige. In den letzten gemeinsamen Jahren focusierten sie sich gänzlich auf die Papierindustrie.

Sie trugen damals schon detailliertere Grundlagen zur Berechnung und Dimensionierung von Dampf- und Kondensatsystemen sowie zur Auslegung von lufttechnischen Anlagen zusammen. Schon damals zeigte sich, das die Systeme Dampf- und Kondensatsystem und Lufttechnik für eine Energieeffiziente Papiertrocknung im direkten Zusammenhang stehen.
Im Jahr 1954 trennten sich ihre Wege und jeder gründete seine eigene Firma und eigneten sich im Laufe der Jahre ein fundamentiertes, fachspezifisches Wissen an.

1954
Firmengründung „Heinrich Lang Wärmetechnik-Regeltechnik GmbH“ durch Herrn Heinrich Lang mit Sitz in Eschborn.

1957
Firmengründung „Jakob Hafner Lufttechnische Anlagen“ durch Herrn Jakob Hafner.
Nach Anfängen in Mindelheim wechselte 1965 die Fertigungsstätte
von Mindelheim nach Apfeltrach

1985
Im August 1985 verstarb Herr Jakob Hafner an einem Herzinfarkt.
Verkauf der Fa. Jakob Hafner an die Fa. Henrich Lang,
Wärmetechnik-Regeltechnik GmbH, mit Sitz in Eschborn

2007
Bellmer kauft 100% Anteile von Lang und Hafner.
Eingliederung LANG-HAFNER in die Bellmer Group